Klaus

LRVN-Trainingslager Varese

  • Klaus 

Seit Dienstag befinden sich die niedersächsischen Spitzenruderinnen und Ruderer im Trainingslager zur Saisonvorbereitung in Varese / Italien. Dorthin mussten sie kurzfristig ausweichen, da am geplanten Standort in Amposta / Spanien Hochwasser das Wassertraining unmöglich gemacht hat.

In Varese sind die Trainingsbedingungen allerdings ebenfalls, bis auf die kalten Temperaturen, recht gut, denn die Unterkunft befindet sich direkt neben dem Ruderverein, der See ist eisfrei, mit zwei Regattastrecken ausgestattet und entsprechend lang. Lediglich die Krafttrainingsmöglichkeiten sind etwas eingeschränkt, aber Ruderer sind da ja bekanntlich sehr erfinderisch.Weiterlesen »LRVN-Trainingslager Varese