Niedersächsische Sprint-Landesmeisterschaften 2020 auf der 63. Celler Regatta

Celle. Im diesem Jahr findet am Samstag, 3. Oktober 2020 und Sonntag, 4. Oktober 2020, aufgrund und trotz der Corona-Einschränkungen eine besondere Landesmeisterschaft-Sprint auf der Aller statt.

Dem Celler Regattaausschuss (Celler Ruderverein e.V., RC Ernestinum-Hölty Celle und Hermann Billung Celle) mit Ralf Leineweber und Reinhard Wieters ist es gelungen, für die Celler Einladungsregatta einen Veranstaltungsablauf zu planen, der den sportlichen Ansprüchen und auch den Anforderungen der niedersächsischen Corona-Verordnung genügt. Wir freuen uns, dass eine Regatta durchgeführt werden kann. Alle sind aufgerufen, unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln, daraus ein Fest der Ruderer zu machen.

Grundlage für die Durchführung der Veranstaltung ist die Beachtung der Niedersächsischen Verordnung zur Neuordnung der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (Niedersächsische Corona-Verordnung) durch Teilnehmer und Veranstalter. Die aktuelle Version finden Sie auf <Niedersachsen.de>

Bitte lesen Sie die vollständige Regattaausschreibung auf <rudern.de>
Meldeschluss ist am Mittwoch, 23. September 2020, 18:00 Uhr.