Absage – Landesrudertag 2020

Liebe Ruderfreunde,
sehr geehrte Gäste des Landesrudertags 2020!

In einer, am 12. März 2020 kurzfristig einberufenen Sitzung des LSB Niedersachsen für die Landesfachverbände wurde die Vorgehensweise für den Sport in Niedersachsen abgestimmt. Eine Entscheidung über das zuständige Ministerium wird morgen erwartet. Im Vordergrund dieser Entscheidung steht vor allem das Gemeinwohl aller Sportlerinnen und Sportler.

Nach Analyse der aktuellen Situation haben wir uns entschlossen, den Landesrudertag 2020 abzusagen.

Wir werden zu gegebener Zeit über das weitere Vorgehen informieren und satzungsgemäß zu einem neuen Termin einladen.

Der Vorstand des LRVN dankt der Rudergemeinschaft Angaria und allen Helfern für die Vorbereitungen des Landesrudertages.

Mit rudersportlichen Grüßen
Rüdiger Schlünzen