LSB und LRVN kooperieren

Eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem LandesSportBund (LSB) Niedersachsen und dem Landesruderverband Niedersachsen (LRVN) regelt die gegenseitige Anerkennung von Ausbildungsmodulen. Ruder-Trainerinnen und -Trainer können nun eine Ausbildung auf der ersten Lizenzstufe im Breitensport in Kooperation mit dem LSB Niedersachsen absolvieren. 

Der Grund- und Aufbaulehrgang wird beim LSB besucht und anschließend kann ein Spezialblocklehrgang „Qualifikation Rudern“ vom LRVN absolviert werden. Der LRVN stellt hierfür die Trainer-C-Breitensport-Rudern-Lizenz aus – der Lehrgang „Qualifikation Rudern“ wird ebenfalls für die Übungsleiter/-in C-Ausbildung als Spezialblocklehrgang anerkannt. 

Weitere Informationen: Anna Klein, aklein [at] lsb-niedersachsen [dot] de (LSB) und Markus Strunk, lehre [at] lrvn [dot] de (LRVN)