Emder Ergo Regatta

Am Samstag, den 25.02.2012 hat wieder die Emder Ergo Regatta stattgefunden. Angetrieben von den zahlreichen Zuschauern und deren Anfeuerungsrufen gaben die rund 150 Aktiven wieder Bestleistungen.

Kinder Rennen

Eröffnet wurde die Regatta mit den Kinderrennen. Dabei wurden Rennen über eine Strecke von 250 Metern bei den Jüngsten und bis hin zu 1000 Metern bei den 13-14 Jährigen gestartet. Eine beeindruckende Leistung zeigte Jan Hennecke von der Lingener RG. Die Strecke von 1000m schaffte er in 3:09,2. Aber auch Judith Engelbarth (ARGO Aurich) und Laura Broja (ERV) legten ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen hin. Mit einem knappen Vorsprung von 0,3 Sekunden konnte sich Judith am Ende den Sieg sichern. Neben den schnellsten Zeiten wurden durch den Cheftrainer des Team Nord-West Steffen Oldewurtel Paula Schoo (ERV) und Lauritz Heinze (RVL) für die beste Rudertechnik geehrt

Junioren, Senioren & Landesmeisterschaften

Insgesamt gingen allein bei den Junioren rund 50 Ruderer an den Start. Gleich zu Beginn konnte sich Silke Bruns vom Regattaverband Ems-Jade-Weser bei den Juniorinnen B Lgw. in einem spannenden Rennen den Landesmeistertitel sichern. Die beiden schnellsten Zeiten über 1500m errangen Lennard Guth (Team Nord-West) mit 04:47.5 und Hinrikus Müller (ERV) mit 04:48.2, wodurch sich beide den zweiten bzw. dritten Platz in der niedersächsischen Rangliste errudertern. Bei den Senioren setzte sich Theelko Gerken (Team Nord-West) in einem Vier-Boote-Feld in einer Zeit von 6:24.1 durch.

Masters

Die Masters Anke Schulte und Julia Kabierske (beide TSV Bremervörde) legten einen beeindruckenden Lauf über die 350 Sprintstrecke hin. Über die ganze Distanz lagen sie gleich auf. Am Ende ging Amke mit 0,8 Sekunden in Vorsprung. Auch bei den Männer zeigten Alex Panov (Oldenburger RV), Thorsten Carsjens (ERV), Jens Steffen (TSV Bremervörde) und Thomas Hohmeyer (TSV Bremervörde) wie ein spannendes Rennen aussehen kann. Durch ein guten Endspurt schafft es schließlich Alex auf den ersten Platz.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass die 17. Emder Ergometer Regatta eine gelungene Veranstaltung war. Dazu beigetragen haben insbesondere die zahlreichen Aktiven, die Fans und die vielen Helfer der Veranstaltung.

Christian Hieronimus

PS. Ergebnisse

Alle Ergebnisse der diesjährigen ErgoMeister- und TalenteCup-Serie 2011/2012 sind im Download Bereich zu finden:
Rangliste
Talente-Cup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.